Beiträge

München: Die Fällungen gehen weiter – Die Zweifel an den Maßnahmen wachsen

Die Landesanstalt für Landwirtschaft hält trotz neuer Funde daran fest, dass der Asiatische Laubholzbockkäfer ausgerottet werden kann. Kritiker wie der Insektenexperte Hans Mühle bezweifeln das. Bericht in der Süddeutschen Zeitung Landkreis München vom 16.06.2016 und bei SZ Online Die radikalen Maßnahmen, die Ausbreitung des Laubholzbockkäfers mit massiven Baumfällungen zu verhindern,…
Weiterlesen

Weitere ALB-Funde in der Quarantänezone Feldkirchen

Der ALB-Traum geht weiter! Laut Pressebericht der LfL vom 02.06.2016 wurden weitere Befallssymptome des Asiatischen Laubholzbockkäfers (ALB) im Gewerbegebiet der Messestadt Riem sowie im Riemer Wäldchen in der Quarantänezone Feldkirchen festgestellt. An den Fundorten folgen Maßnahmen zur Ausrottung des ALB entsprechend den Vorgaben der EU. Weitere Informationen dazu: Bericht in…
Weiterlesen

BUND Naturschutz in Bayern – Vorstandsbeschluss zum ALB

Aus dem Originaldokument: <… Beschluss des Landesvorstandes am 18. April 2016 Positionierung des BUND Naturschutz zum Asiatischen Laubholzbockkäfer (ALB) Der Landesvorstand dankt der BN-Kreisgruppe München und dem BN-Arbeitskreis Wald für ihre bisherigen Aktivitäten und den gemeinsam erarbeiteten Vorschlag zum Umgang mit dem Asiatischen Laubholzbockkäfer. Er hat auf dieser Grundlage nachfolgende…
Weiterlesen

Münchner Entomologische Gesellschaft beschließt Resolution zum ALB

Auf Anregung der Bürgerinitiative „Gegen ALB-Traum Neubiberg“ hat die Münchner Entomologische Gesellschaft eine Resolution an die Bayerische Staatsregierung zum ALB verabschiedet. Aus dem Originaldokument: <… Münchner Entomologische Gesellschaft 11. und 12. März 2016 Anlässlich des 54. Bayerischen Entomologentages in München am 11. und 12. März 2016 beschließt die Gesellschaft folgende…
Weiterlesen

Markus Ferber, MdEP (CSU), schreibt an Jakob Opperer, Präsident des LfL

Auszug des Schreibens von Markus Ferber, MdEP (CSU), an den Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft Jakob Opperer vom 15.02.2016: Wegen der Umsetzung des EU-Durchführungsbeschlusses vom 9. Juni 2015 betreffend ALB <… ist die Bürgerinitiative Neubiberg (BI gegen den ALB-Traum Neubiberg) auf mich zugekommen und hat mich um Unterstützung gebeten….
Weiterlesen

Führende Entomologen gehen von einer Etablierung des ALB in Europa aus

Im aktuellen Standardwerk „Die Bockkäfer in Mitteleuropas“ Band 2 von Bernhard Klausnitzer, Ulrich Klausnitzner, Ekkehard Wachmann und Zdeněk Hromádko, wird u.a. über den ALB folgendes ausgesagt: „Das Risiko einer weiteren Einschleppung und Ansiedlung ist sehr groß (Benker & Bögel 2006, JKI 2012b, Schröder 2013). Wahrscheinlich ist die Art nicht mehr…
Weiterlesen

Anfrage Prof. Gantzer zum ALB vom 11.01.2016 und Presseerklärung vom 29.02.2016

Prof. Peter Gantzer, MdL, hat am 16.01.2016 im Bayerischen Landtag eine schriftliche Anfrage betreffend „Vorgehen gegen den Asiatischen Laubholzbockkäfer 2016“ gestellt, die von StMELF Herrn Helmut Brunner mit Scheiben vom 23.02.2016 an die Präsidentin des Bayerischen Landtages Barbara Stamm, MdL, beantwortet wurde. Die auf Grundlage diese Schreiben erfolgte Pressemitteilung von…
Weiterlesen

Fallstudie aus Kanada / ALB-Satelliten-Population

Decade-Old Satellite Infestation of Anoplophora glabripennis Motschulsky (Coleoptera: Cerambycidae) Found in Ontario, Canada Outside Regulated Area of Founder Population. In diesem Bericht geht es um eine 10-Jahre alte ALB-Satelliten-Population, die in der Nähe eines schon bekämpften ALB-Befallsgebietes, in dem der ALB als ausgerottet erklärt wurde, zufällig entdeckt wurde. Abstrakt Nachdem…
Weiterlesen