Führende Entomologen gehen von einer Etablierung des ALB in Europa aus

Im aktuellen Standardwerk „Die Bockkäfer in Mitteleuropas“ Band 2 von Bernhard Klausnitzer, Ulrich Klausnitzner, Ekkehard Wachmann und Zdeněk Hromádko, wird u.a. über den ALB folgendes ausgesagt:
„Das Risiko einer weiteren Einschleppung und Ansiedlung ist sehr groß (Benker & Bögel 2006, JKI 2012b, Schröder 2013). Wahrscheinlich ist die Art nicht mehr auszurotten, ihre Einstufung als Quaratäneschädling sollte deshalb überprüft werden. Der Transport geschah und geschieht überwiegend durch Transportkisten und Paletten (meist unbehandeltes Verpackungsholz für Granitsteine aus China).“

Das gesamt Kapitel zum ALB finden Sie hier.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.