Neuer ALB-Befall am Hafen in Kelheim/Saal an der Donau

Am Hafen in Kelheim/Saal an der Donau wurde eine Larve des Asiatischen Laubholzbockkäfers entdeckt. Aktuell untersuchen Spezialisten die Bäume vor Ort. Wie viele befallen sein könnten, steht noch nicht fest. Im schlimmsten Fall müssten wieder alle Bäume im Umkreis von 100m gefällt werden.

Hafen Kelheim

Quellen und weitere Informationen: BR, DONAUKURIER und Mittelbayerische.

Weiteren aktuellen Informationen auf der Internet-Seite des LfL.

Neuigkeiten vom 11.05.2016 unter Mittelbayerische „Holzschädling -Kettensäge nimmt Kampf gegen Käfer auf“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.