Reaktion aus dem Europaparlament – Markus Ferber, MdEP (CSU), lässt nicht locker und setzt sich weiter für unser Anliegen ein

Hier nun das Antwortschreiben vom 18.07.2016 des Präsidenten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) Jakob Opperer an Markus Ferber, MdEP (CSU), in dem dieser noch einmal den eingeschränkten Handlungsspielraum der LfL darlegt. Herr Ferber hat diese aufgegriffen und sich noch einmal mit Schreiben vom 22.07.2016 an den zuständigen EU-Kommissar Vytenis Andruikaitis gewandt und hiervon auch mit Schreiben vom 22.07.2016 die LfL unterrichtet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte lösen Sie die folgende Rechenaufgabe: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.